Willkommen
Chelsy v.d. Feuerlilie
Estelle von der Feuerlilie
meine Hundefamilie
Meine Fotos
Meine Erlebnisse
in mem: Heidi v. Ried
Heidi und Mohrle
Meine Freunde
Mein Gartenparadies
Gartenfee
Fotoalben
Wandel der Jahreszeiten
Pflegekinder +Gäste
Unsere Vogelfamilie
Wildgatter Rabenstein
Nachdenkliches
Intressantes aus der Natur
Regenbogenbrücke
Cavalier-Notfellchen
Gästebuch
Pinnwand
Hunde Homepage
Banner+Links
Kontakt
Impressum
Meine Schatztruhe
Mein Tagebuch
Waldelfe
Ausfahrten und Wanderungen
Bildergalerie Hundetreffen
Chelsy und ihre FReundin Fanny
Chelsy und Willi
Bildergalerie Chelsy und Estelle




  Heidi & Mohrle -

 die Geschichte einer nichtalltäglichen und
 großen Liebe
         



 


                

Unsere große Liebe begann an einem kalten Wintertag mitten im Schnee.... Wir waren ins Grundstück gefahren, um die Vögel zu füttern.
Als wir ausstiegen kam schreiend eine schwarze Katze auf uns zugelaufen und zeigte keine Scheu vor Heidi. Es war tiefster Winter, knackekalk und bestimmt 50 cm Schnee.
Sie blieb immer in unserer Nähe und ging mit ins Grundstück. Tierfreunde sind meist für alle Felle gerüstet und so hatten wir Katzenfutter dabei und richteten dem kleinen Schreihals ein Schüsselchen an. Heidi konnte und wollte der Schwarzen nicht alles überlassen und ging einfach mit ans Schüsselchen und Beide hatten es im Nu ausgeräumt und verlangten Nachschlag, den es natürlich gab.
Nun wollte sie unbedingt ins Auto. Wir konnten sie nicht mitnehmen, denn daheim warteten die Degus und Vögel. So richteten wir ihr eine schöne Unterkunft im Schuppen her mit Strohballen, Körbchen, Decke und gingen fortan sie jeden Tag füttern. Sie holte uns immer am Auto ab, spielte mit uns ein bißchen im Garten, bekam Futter und Streicheleinheiten, brachte uns wieder ans Auto und ging ins Grundstück zurück. So konnte sie den Winter unbeschadet überstehen

                          Bald geht es weiter---




(Vom Anfang gibt es leider nur Papierfotos)





Kleiner Gartenspaziergang

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 




 





 




 






                                                                                                  Feldspaziergang